News
RSS-Feed
News ganz komfortabel per Abo.
RSS-Feed RSS-Feed
Kontakt
Hotline: 0521 329756-0
Adressen, Nummer und Bürozeiten aller Einrichtungen.
Kontakt Kontakt

Aktuell • 08.09.2016

Die Falken pflanzen im Bündnis „Gemeinsam für Vielfalt“ die „Allee des Grundgesetzes“

Diesmal möchte das Bündnis „Gemeinsam für Vielfalt", dem die Falken angehören, das Regelwerk unseres demokratischen Zusammenlebens, das „Grundgesetz", stärken. Zu diesem Zweck pflanzen wir 10 hochstämmige Apfelbäume. Löhner Bürger und Institutionen, bewerben sich mit einem Grundrecht ihrer Wahl um die Patenschaft eines Apfelbaumes.

Die Idee knüpft an die Gründungsgeschichte unseres Bündnisses an: Wir haben uns 2012 zusammengeschlossen, um uns gegen die sogenannte „Justizopferhilfe" und die „Botschaft von Germanitien" in Löhne zu wehren. Sie gehören zur „Reichsbürgerbewegung", die die Gültigkeit des Grundgesetzes bestreitet und sich verfassungsfeindlich zeigt. Es ist uns also wichtig, ausgerechnet in Löhne an die verfassungsmäßig zugesicherten Grundrechte zu erinnern.

In der aktuellen politischen Diskussion hat das Grundgesetz Konjunktur: An vielen Stellen wird von Geflüchteten und Migranten gefordert, dass sie sich an das Grundgesetz halten sollen, wie selbstverständlich alle anderen Bürger auch. Die Auseinandersetzung mit dem Grundgesetz und den Werten, die wir damit verbinden, sind Schritte zur Integration und für ein friedliches Zusammenleben.

„Gemeinsam für Vielfalt" ist unser Name und Motto. Vielfalt gewinnt. Das gemeinsame Erleben von Vielfalt fördert Verständnis und Toleranz und trägt zu Demokratie und Frieden bei. Aber wie kann in all dieser Vielfalt auch Gemeinsamkeit entstehen? Genau, das Grundgesetz kann ein gemeinsamer Nenner als Wertebasis sein. Mit unserem Projekt möchten wir auf das Grundgesetz aufmerksam machen, über Grundrechte informieren, über Werte diskutieren und Menschen motivieren, sich dafür einzusetzen.

In einem Fragebogen soll dargelegt werden, wie man das gewählte Grundrecht lebt bzw. sich dafür engagiert hat - oder engagieren möchte. Das regelmäßig tagende Plenum des Bündnisses wählt die neuen „Baumpaten" unter den überzeugendsten Einsendungen.

Die Neue Westfälische berichtete am 06. September über die „Allee des Grundgesetzes". Den vollständigen Artikel finden Sie hier. 


Der Fragebogen kann auf unserer Homepage heruntergeladen werden und per E-Mail an loehnegegenrechts@t-online.de eingesendet werden. Weitere Fragebögen und gedruckte Grundgesetze zum Mitnehmen liegen in der Stadtbücherei und im Riff sowie der VHS aus. Posteinsendungen können ebenfalls an Kinder- und Jugendzentrum Riff, Alte Bünder Straße 14 in 32584 Löhne gesendet werden. Bewerbungsschluss ist der 10. Oktober 2016. 



zurück zur Übersicht zurück

Hotline: 0521 329756-0 · info@diefalken-bielefeld.de · Impressum · © Die Falken Bielefeld 2008-2013