News
RSS-Feed
News ganz komfortabel per Abo.
RSS-Feed RSS-Feed
Kontakt
Hotline: 0521 329756-0
Adressen, Nummer und Bürozeiten aller Einrichtungen.
Kontakt Kontakt

Aktuell • 30.11.2011

Altfalken blickten 50 Jahre zurück

Treffen im Fichtenhof

Der Bielefelder Falkenverband hatte zu einem Treffen von Falkenmitgliedern der 50er, 60er und 70er Jahre aus Bielefeld und Ostwestfalen geladen. Über 160 Altfalken, die zum Teil von weither angereist waren, konnte der ehemalige Bezirksvorsitzende Karl-Gustav Heidemann im Fichtenhof begrüßen. Da sich viele der Teilnehmer schon seit Jahren nicht mehr gesehen hatten, war das Bedürfnis nach Gesprächen sehr groß.

Darüber hinaus waren die Altfalken aber auch interessiert, etwas über die gegenwärtige Arbeit der Falken zu erfahren. Geschäftsführer Uli Gödde stellte die vielfältigen Aktivitäten vor. So betreiben die Falken 2 Kindertagesstätten, bieten Ferienspiele und Ferienfreizeiten an, organisieren Projekte und Freizeitangebote in Bielefelder Schulen und betreiben mit dem Halhof Umwelt- und Erlebnispädgogik und berufliche Qualifizierung.

Dieser überwiegend offenen pädagogischen Kinder- und Jugendarbeit stellte Dr. Bodo Brücher die Arbeit der Falken in den 50er bis 70er Jahren gegenüber. Bodo Brücher, stellvertretender Bundesvorsitzender der Falken von 1965 – 1971, hat an der Universität Bielefeld zur Geschichte der Arbeiterjugendbewegung geforscht und zahlreiche Arbeiten veröffentlicht. Kennzeichnen jener Jahre waren die festen Jugendgruppen, die oft über viele Jahre zusammen blieben. Die wöchentlichen Gruppentreffen waren mehr als gemeinsame Freizeitgestaltung, sie dienten auch der kulturellen und politischen Bildung. Höhepunkte der emanzipatorischen pädagogischen Arbeit waren die Zeltlager. Hier wurde Selbstverwaltung erprobt und in Parlamentspielen erfahrbar gemacht.

Gerade die gemeinsame Erinnerung an Zeltlager und Wanderfahrten bot den versammelten Altfalken anschließend reichlich Gelegenheit,  Fotos und Erinnerungen auszutauschen.

Hier geht es zu der Fotogalerie des Altfalkentreffens 2011

Hier kann das Referat von Dr. Bodo Brücher als PDF Dokument herunterlanden


zurück zur Übersicht zurück

Hotline: 0521 329756-0 · info@diefalken-bielefeld.de · Impressum · © Die Falken Bielefeld 2008-2013