News
RSS-Feed
News ganz komfortabel per Abo.
RSS-Feed RSS-Feed
Kontakt
Hotline: 0521 329756-0
Adressen, Nummer und Bürozeiten aller Einrichtungen.
Kontakt Kontakt

Veranstaltungshinweis • 09.10.2014

Fair streiten lernen - Praxisfortbildung im Rahmen unserer TEAM-Workshops

Am 24 & 25.10 sowie am 07. & 08.11 findet auf unserem Halhof die Multiplikatorenschulung im Rahmen unserer „Fair streiten lernen“ – Workshops statt.



Die TeilnehmerInnen werden innerhalb dieser Schulung  dazu befähigt den  „Fair streiten lernen“-Workshop  mit Jugendlichen selbständig durchzuführen.
Im Rahmen dieser Schulung werden folgende Inhalte  behandelt:

Modul 1 (24 & 25.10)
-Themeneinstieg / Theorie-Input zum Thema Mobbing
-Besondere Formen von Mobbing: Cybermobbing
- Präventive Ansätze
- Vorstellung und Erarbeitung eines Anti-Mobbing-Seminar-Konzepts für Jugendgruppen
Dieses Modul hat zum Ziel die Teilnehmenden kompakt und umfassend zum Thema Mobbing
zu informieren und mit ihnen ein 2-tägiges Seminarkonzept für Jugendliche  (ab Klasse 7/8) zu
erarbeiten. Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, anhand des Seminarkonzeptes
selbstständig mit Jugendlichen  zu diesem Thema präventiv zu arbeiten.

Modul 2 (07. & 08.11)

• Methodentraining / Teamübungen
• Vertiefung des Themas Mobbing / Intervention bei aktuellem Mobbinggeschehen in einer
Gruppe.
• Umgang mit Störungen
• Planung von Trainings-/Seminareinheiten / Übungsanleitung
Dieses Modul soll inhaltlich an die Bedarfe der Teilnehmenden angepasst werden, das heißt je nach Situation können o.g. Themen angesprochen werden.

Modul 3: (Termine nach Vereinbarung)

• Reflexion der durchgeführten Workshops / Auswertung der Hospitationen
• Individuelle Rückmeldungen in den einzelnen Teams
• Offene Fragen
• Thematische / methodische Ergänzungen
Jedes Team bekommt auf Grundlage der Hospitation eine Rückmeldung zur Übungsanleitung, zum Umgang mit Störungen und zur individuellen Haltung.
Darüber hinaus sollen offene Fragen geklärt werden und ggf. thematische Ergänzungen vorgenommen werden


Referentin: Sabine Beinlich (Arbeit und Leben Bielefeld)


Weitere Informationen und Kontakt:
Die Falken Bielefeld
Sybille Behrens und Martin Wennrich
0521-3297560


zurück zur Übersicht zurück

Hotline: 0521 329756-0 · info@diefalken-bielefeld.de · Impressum · © Die Falken Bielefeld 2008-2013