News
RSS-Feed
News ganz komfortabel per Abo.
RSS-Feed RSS-Feed
Kontakt
Hotline: 0521 329756-0
Adressen, Nummer und Bürozeiten aller Einrichtungen.
Kontakt Kontakt

Aktuell • 07.09.2015

Falkenbündnis erhält Auszeichnung für vorbildliches Engagement


SJD Die Falken (Bezirk OWL) sind Partner im Löhner  Bündnis „Gemeinsam für Vielfalt –Gegen Rechts“. Am 3. September wurde das Bündnis wegen des besonderen Engagements ausgezeichnet und geehrt.
 
Anlass war die Preisverleihung des Wettbewerbs "Aktiv für Demokratie und Toleranz" in Hannover. Das bundesweite „Bündnis für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)" prämierte weitere 9 Preisträgerinnen und Preisträger. So feierte die aus Löhne angereiste Gruppe am vergangenen Donnerstag mit rund 150 Gästen, darunter auch unser Landesvorsitzender Sebastian Merz, im Mosaiksaal des Rathauses.
 
Jürgen Birtsch und Ramona Kämper empfingen im Namen aller Mitwirkenden die Urkunde von Frau Barbara Woltmann. „Es sei eine wichtige Aufgabe, Bürger aufzurütteln, zu konfrontieren und zu informieren", so die Beirätin des BfDT und Mitglied des Deutschen Bundestages.
 
Auch Frau Antje Niewisch Lennartz, Justizminiterin des Landes Niedersachsen, begeisterte sich für die im Jahr 2014 bewährten Projekte, die auf kreative Weise das Grundgesetz mit Leben füllen.
 
In Löhne macht sich „Gemeinsam für Vielfalt“ vor allem gegen die sogenannte Justizopferhilfe stark. Die selbsternannten Reichsbürger treiben hier ihr Unwesen. Sie verleugnen den Bestand der Bundrepublik Deutschland und äußern sich verfassungsfeindlich und immer wieder rassistisch und antisemitisch.

Die NEUE WESTFÄLISCHE berichtet in diesem Artikel über die Auszeichnung:
http://www.nw.de/lokal/kreis_herford/loehne/loehne/20560173_Auszeichnung-fuer-Buendnis-fuer-Vielfalt.html


 Bündnis gegen Rechts Logo


zurück zur Übersicht zurück

Hotline: 0521 329756-0 · info@diefalken-bielefeld.de · Impressum · © Die Falken Bielefeld 2008-2013