News
RSS-Feed
News ganz komfortabel per Abo.
RSS-Feed RSS-Feed
Kontakt
Hotline: 0521 329756-0
Adressen, Nummer und Bürozeiten aller Einrichtungen.
Kontakt Kontakt

Aktuell • 02.12.2011

Kinderrechte ins Grundgesetz - Vom Wo und Warum

Passend zum 22. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention am 20.11.2011 ist die Publikation "Kinderrechte ins Grundgesetz - Vom Wo und Warum" erschienen.

In der 28-seitigen Broschüre wird aufgezeigt, warum die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz dringend notwendig ist und gibt - mit einem konkreten Gesetzesvorschlag - einen Lösungsansatz, wie und wo Kinderrechte im Grundgesetz verankert werden müssten, damit diese wirklich etwas bewirken.

In Interviews kommen anerkannte ExpertInnen auf dem Gebiet der Kinderrechte zu Wort: Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit sowie Heinz Hilgers wagen einen Ausblick, welche gesellschaftlichen Veränderungen durch die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz zu erwarten sind, und Daniela Gruber-Pruner vom Pädagogischen Büro der Österreichischen Kinderfreunde warnt vor den verpassten Chancen bei der Aufnahme von Kinderrechtenin die österreichische Verfassung. Die Broschüre schließt mit der Kinderrechte-Simulation einer Jugendgruppe der Falken aus Berlin-Neukölln. Diese wurde gefragt, wo aus ihrer Sicht die "gesellschaftlichen Hebel" zur Verwirklichung von Kinderrechten im Bereich gute Bildung und gesellschaftliche Teilhabe liegen.
Diese Broschüre ist eine konkrete Aufforderung an die Politik und die Gesellschaft, den Mut endlich aufzubringen, alle Kinder und Jugendlichen gemäß ihrer Rechte als eigenständige Persönlichkeiten anzuerkennen und sie mit altersgerechten Methoden an demokratischen Prozessen zu beteiligen.

Die Broschüre gibt es unter diesem Link als Download

Quelle: www.wir-falken.de


zurück zur Übersicht zurück

Hotline: 0521 329756-0 · info@diefalken-bielefeld.de · Impressum · © Die Falken Bielefeld 2008-2013