News
RSS-Feed
News ganz komfortabel per Abo.
RSS-Feed RSS-Feed
Kontakt
Hotline: 0521 329756-0
Adressen, Nummer und Bürozeiten aller Einrichtungen.
Kontakt Kontakt

Aktuell • 15.05.2016

Protestaktion: "Das Wasser steht uns bis zum Hals!"

Am vergangenen Mittwoch (11.05) wurde der Obersee zum Schauplatz einer ganz besonderen Protestaktion. Der Bielefelder Jugendring sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Jugendverbandsarbeit stiegen in den Obersee, um folgende Botschaft zu verdeutlichen:

„Das Wasser steht uns bis zum Hals!"


Der Grund für diese Situation ist, dass im Herbst per Ratsbeschluss entschieden wurde, dass unsere Personal- und Sachkosten gedeckelt werden.
Die Löhne und Sachkosten steigen jährlich, aber die Stadt Bielefeld ist nicht bereit diese Kosten zu übernehmen. Ein Skandal ist, dass die tariflichen Steigerungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bielefeld und deren Tochtergesellschaften selbstverständlich von der Stadt übernommen werden. Wir als freie Träger werden von dieser Selbstverständlichkeit ausgeschlossen.

Somit stehen wir vor dem Dilemma, dass wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fair und tarifgerecht bezahlen wollen und auch die steigenden Sachkosten decken müssen, aber dies aufgrund des Ratsbeschlusses nicht mehr möglich ist.

Schon seit Jahren bekommen die freien Träger in Bielefeld weniger Geld, als sie für ihre Arbeit bräuchten und die Situation wird durch den Beschluss noch kritischer.

Dies können wir nicht akzeptieren und gingen aus Protest in den Obersee!

Wir fordern: „eine couragierte und vorausschauende Politik für die die vollständige Übernahme der tariflichen Personalkostensteigerungen sowie der realen Sachkostensteigerungen selbstverständlich ist!“

Am 2. Juni wird die endgültige Entscheidung gefällt. Wir werden dann mit einer Demonstration unserem Protest Ausdruck verleihen.

Mehr Infos unter www.wasser-bis-zum-hals.de


Das Wasser steht uns bis zum Hals

 

Das Wasser steht uns bis zum Hals


Das Wasser steht uns bis zum Hals




zurück zur Übersicht zurück

Hotline: 0521 329756-0 · info@diefalken-bielefeld.de · Impressum · © Die Falken Bielefeld 2008-2013