News
RSS-Feed
News ganz komfortabel per Abo.
RSS-Feed RSS-Feed
Kontakt
Hotline: 0521 329756-0
Adressen, Nummer und Bürozeiten aller Einrichtungen.
Kontakt Kontakt

Aktuell • 19.03.2013

Ungebrochener Widerstand gegen Rechts – auch an einem Montagmorgen!

Gemeinsam mit 600 Antifaschist_innen stellten sich auch die Bielefelder Falken der Schmutzkampagne der rechtspopulistischen Organisation pro NRW entgegen.
 
Ausgerechnet vor einem Asylbewerberheim wollten die aus dem Rheinland angereisten Provokateure ihre Parolen gegen einen angeblichen Asylmissbrauch verkünden. Vermutlich zur Vermeidung von Widerstand meldeten sie die Veranstaltung zwischen 10 und 14 Uhr bei den Ordnungsbehörden an.
 
Zu einem Zwischenfall kam es, als der stellvertretende Landesvorsitzende der Rechtspopulisten Uckermann, den mit der Polizei vereinbarten Abstand unterschritt, um gestikulierend und provozierend auf die Demonstranten zuzugehen, und dann von einem rohen Ei getroffen wurde.
 
Die weitere Kundgebung der pro NRW Leute verhallte mangels Zuhörer und der entgegen gebrachten Geräuschkulisse ungehört.
 
Um 12:20 Uhr endete die Exkursion von pro NRW ergebnislos.


zurück zur Übersicht zurück

Hotline: 0521 329756-0 · info@diefalken-bielefeld.de · Impressum · © Die Falken Bielefeld 2008-2013