Eine Chance: die Schulsozialarbeit

Unterricht und Ganztag

Im Rahmen der Kapitalisierung von Lehrerstellenanteilen bietet sich im gebundenen Ganztag die Möglichkeit, Stellen der Schulsozialarbeit einzurichten.

 






Schulsozialarbeit ist:

 

- ein eigenständiges Angebot der Jugendhilfe, das direkt in der Schule verortet ist

- eine kontinuierliche päd. Beratung und Begleitung für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern

- ein sozialpädagogisches Angebot, das grundsätzlich allen Schülerinnen und Schülern offen steht und Schülerinnen und Schüler mit besonderem Hilfebedarf besonders berücksichtigt.

ein Bindeglied zwischen Schule, Elternhaus und weiteren Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe

 

 

Die Aufgaben von Schulsozialarbeit sind vielfältig und richten sich jeweils nach den Bedürfnissen der einzelnen Schule.  Folgende Angebote und Leistungen  können durch Schulsozialarbeit an der Schule realisiert werden:

 

- Einzelberatung & Gruppenberatung

- Elternarbeit

- Projektarbeit (kulturelle, soziale, präventive, geschlechtsspezifische, freizeitpädagogische Angebote)

- Individuelle Förderung durch Doppelbetreuung im Unterricht

- Projektbezogene Gestaltung von Unterrichtsinhalten

- Inhaltliche Verzahnung von Unterricht und Ganztagsangeboten

- Gestaltung/Koordination von Ganztagsangeboten

- Öffnung der Schule nach außen

 

 

Hotline: 0521 329756-0 · info@diefalken-bielefeld.de · Impressum · © Die Falken Bielefeld 2008-2013