Halhof
Halhof

Halhof ...viel zu erleben!

Der Halhof in Bielefeld - landschaftlich reizvoll gegenüber dem Obersee gelegen - wird seit 2006 von den Falken Bielefeld gepachtet und steht für inklusive natur- und erlebnispädagogische Angebote und inklusive Ferienspiele in der Natur:

Kinder mit und ohne Behinderung verbringen auf dem Halhof ihre Freizeit gemeinsam bei Gruppenfindungstagen und Wandertagen, Kindergeburtstagen, Ferienspielen und im Projekt Kinder- und Jugendranch.

Auf dem Halhof kann man reiten, bogenschießen, gärtnern, im Heuhotel - das genauso wie das Stelzenhaus für ihre Veranstaltungen angemietet werden kann - übernachten, auf dem inklusiven Abenteuerspielplatz oder der Indoorspielfläche toben, die Natur auf der Streuobstwiese, im Bauerngarten oder am Teich entdecken, das neun Meter hohe Silo erklettern und vieles mehr.

Im Hofcafé lässt es sich in ländlicher Idylle entspannen und genießen. Im Hofladen bieten wir hofeigene Produkte wie Fleisch, Wurst, Eier, Honig, Marmelade und Säfte sowie saisonales Obst und Gemüste an. Der Halhof verfügt zudem über einen Multifunktionsraum.

Auf dem Halhof führen wir im Rahmen des Familienunterstützender Dienst (FuD) inklusive Ferienspiele, Gruppenangebote und Projekte durch. Weiterhin ziehen die jährlich stattfindenen Hoffeste - wie das Schwalbenfest, der Josefmarkt und der Wintermarkt - viele Besucher*innen an.

Flyer: Angebote auf dem Halhof 2018

Ein Bauernhof mit wechselvoller Geschichte

Der Halhof taucht erstmals in einer Urkunde des Paderborner Bischofs Evergis im Jahre 1173 auf. Das Ravensberger Urbar von 1556, eine Aufstellung über Höfe und Kotten der Region, verzeichnet den Halhof als sogenannten Kötterhof mit circa 2.000 Quadratmetern Land für das Haus, den Hof und den Garten. Hinzu kamen Ländereien in der Umgebung. Das Zehntrecht, eine kirchliche Abgabe, stand dem Stift Schildesche zu. Damals bewirtschaftete eine Familie Halemeyer das bäuerliche Anwesen.

Anno 1842 - genauer gesagt am 23. August, erlebten - die damaligen Bewohner*innen ein für sie sicher unvergessliches Ereignis: Bevor der preußische König Friedrich Wilhelm IV und seine Gattin Elisabeth ihre Residenz Stolzenfels am Rhein besuchten, machten sie Station auf dem Halhof:

„Der hiesigen Gemeinde wurde ein großes Glück zuteil, ihre Majestäten auf dem Halemeyerschen Hofe Numero 4 zu Bauernschaft Schildesche einkehren zu sehen, um in dem Halemeyerschen Hause eine ländliche Betriebsamkeit, bestehend in der Zubereitung von Flachs, Garnspinnen und Weben in Augenschein zu nehmen. Seine Majestät geruhten, ein Stück Leinen der Bäuerin Colona Halemeyer anzunehmen.“

Elisabeth von Randenborg

Um 1917 kaufte die Betheler Einrichtung Sarepta den Hof und lieferte Nahrungsmittel für die diakonischen Einrichtungen der von Bodelschwinghschen Anstalten, der heutigen v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Anwesen wegen seiner Nähe zum Viadukt durch Bombenabwürfe fast völlig zerstört.

In den 1950er-Jahren gelangte der Hof in den Besitz der Stadt Bielefeld. Seit 2006 pachten wir Falken Bielefeld den Halhof.

Einrichtungsadresse

Halhof
Talbrückenstraße 142
33609 Bielefeld

Trägerverein

Verein zur Förderung der Jugendarbeit e.V.
Informationen zur Trägerstruktur

Kontakt

Tel: 0521 32932050
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Torsten Riepe

    Torsten Riepe

    Hofleitung Halhof

    Postadresse
    Halhof
    Talbrückenstraße 142
    33609 Bielefeld
    Kontakt

    eMail:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Fax: /
    Mobil: /

Gemeinsam gehts besser - Erlebnispädagogik auf dem Halhof

Bei unseren abenteuer- und erlebnispädagogische Angeboten auf dem Halhof stellen sich Kinder und Jugendliche großen und kleinen Herausforderungen beim Klettern, Bogenschießen und im sozialen Umgang miteinander.

Klassen- und Gruppenfindungstage

Bei den Klassen- und Gruppenfindungen sollen mit Hilfe von Kooperationsaufgaben, Vertrauensübungen und Bewegungsspielen der Zusammenhalt der Gruppe gestärkt, Vertrauen entwickelt und gelungene Kommunikation gefördert werden. Eine große Rolle spielt hierbei die anschließende Reflexion und der Transfer in den Alltag.

Flyer: Gruppenfindungstage auf dem Halhof 2020

Abenteuer- und Wandertage, Klassenabschlüsse, Kindergeburtstage

Während der Abenteuertage wird geschnitzt und über dem Feuer gekocht. Hierbei werden Situationen mit Ernstcharakter geschaffen, um den Teilnehmenden Selbstwirksamkeitserfahrungen zu ermöglichen.

Das Ziel der pädagogischen Angebote, ist den Teilnehmenden eine selbstbestimmte Entwicklung in naturnaher Umgebung zu ermöglichen und sie bei Gruppenprozessen zu begleiten.

Natürlich können diese Halhoftage auch mit einer Übernachtung in unserem barrierefreiem Heuhotel kombiniert werden. Dort gibt es neben der Heuliegefläche eine Selbstversorgerküche, Sitzmöglichkeiten und zwei Schlafräume mit Betten.

In der ländlichen Atmosphäre werden auch gern Klassenabschlüsse und Kindergeburtstage gefeiert sowie Wandertage veranstaltet.

Ihre Ansprechpartnerin:

  • Henriette Gerstenberger

    Henriette Gerstenberger

    Erlebnispädagogin Halhof
    Vermietung Heuhotel, Stelzenhaus und Indoorspielfläche
    auf dem Halhof

    Postadresse
    Halhof
    Talbrückenstraße 142
    33609 Bielefeld
    Kontakt

    eMail:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Fax: /
    Mobil: /

  • Geschichten im Heu
  • Toben im Stelzenhaus
  • Bogenschießen auf dem Dachboden
  • Feuer frei!
  • Sicherheit geht vor
  • Klettern am Silo
  • Abgesichert geht es nach oben
  • "Hallo da unten!"
  • Bald wieder Boden unter den Füßen
Einblicke in unsere Arbeit auf dem Halhof
im Video zur Wochenziehung der Deutschen Fernsehlotterie

Projekte und Räume

Familienunterstützender Dienst (FuD)

Kindern und Jugendlichen, die von einer Behinderung oder einer anderen Einschränkung betroffen sind, ist oft eine eigenständige Teilhabe bei Freizeit- und Ferienangeboten erschwert.

2018 haben wir den Familienunterstützender Dienst (FuD) gegründet mit dem Ziel abzubauen und Teilhabe bei gemeinsamen Freizeit- und Ferienangeboten zu ermöglichen.

Auf dem Halhof führen wir im Rahmen des FuD inklusive Ferienspiele, Gruppenangebote (Reiten, Klettern, Bogenschießen) und Projekte durch.


Weiter Infos zum FuD . . .

Indoorspielfläche

Die Indoorspielfläche auf dem Dachboden bietet auf 500 m² neben Kicker und Tischtennisplatte genügend Platz zum Toben, Fußballspielen, Bogenschießen und Klettern an der Boulderwand und im Niedrigseilgarten.

Sie möchten die Indoorspielfläche zum Beispiel für einen Kindergeburtstag anmieten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Henriette Gerstenberger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0521 32932055


eMail an Henriette Gesternberger

Heuhotel und Stelzenhaus

Schlafen im Heu and abends am Lagerfeuer sitzen. Wer Lust auf Hüttenromantik hat, der ist in unserem urigen Heuhotel genau richtig. Wir vermieten an Gruppen ab zehn Personen, an Schulklassen, Gruppen aus Kindergärten, an große und kleine Menschen, die Spaß an einem ganz besonderen Erlebnis haben.
Selbstverständlich gibt es Waschräume und eine Küche kann zur Selbstversorgung genutzt werden. Grill, Feuerschale, Indoorspielfläche und ein erlebnispädagogisches Programm können ebenfalls dazu gebucht werden.

Ihre Ansprechpartnerinnen für Vermietungen des Heuhotels und des Stelzenhauses:

Henriette Gerstenberger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0521 32932055


eMail an Henriette Gesternberger

Lernbauernhof

(Foto: Guido Werner)

Auf dem Lernbauernhof werden Schafe, Hühner und Kaninchen versorgt und im angrenzenden Teich die Insekten unter die Lupe genommen. Auch das Bienenvolk fliegt über die zahlreichen Apfelwiesen. Zur richtigen Jahreszeit wird dann Honig produziert und die Äpfel zu Saft verarbeitet.

Inklusiver Abenteuerspielplatz

Der inklusive und öffentliche Spielplatz auf dem Halhof lädt in der Zeit zwischen 9:00 und 17 Uhr zum Spielen und Toben ein.

Multifunktionsraum (MuFu)
und Hofcafé

Wir vermieten demnächst die Räumlichkeiten des Hofcafés und den Multifunktionsraum für Ihre Veranstaltungen, Feste und Feierlichkeiten.
Wenn es soweit ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Kontakt:

Mandy Eilenstein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0521 32932050


eMail an Mandy Eilenstein

Unser Hofladen

In unserem Hofladen verkaufen wir hofeigene Produkte: Fleisch und Wurst von Heckrind und Rotem Höhenvieh, Eier unserer Hühner, Honig, selbstgemachte Marmeladen und Säfte. Je nach Saison bieten wir auch Obst und Gemüse aus eigener Ernte an.

Ab 15. April 2020 ist der Hofladen zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mittwoch 9:00 - 17:00 Uhr
Freitag 9:00 - 15:00 Uhr
Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag im Hofcafé

Bis zum Neubau unseres Hofladens erfolgt der Verkauf in unserem Marktwagen.

Bei Fragen zu unseren Produkten oder Bestellungen schreiben Sie eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Hofteam

Ohne unser Hofteam läuft nichts: (v.l.n.r.:) Franziska Lange (Hauswirtschaftskraft), Valery Mudrak, Manfred Schulz und Schagabudin Paschajew sind für die Instandhaltung des Halhofs verantwortlich.

Reitbetrieb

Sie suchen einen Stallplatz oder Offenstellplatz, möchten eine Pferdebox anmieten oder Reitunterricht nehmen?

Ihr Ansprechpartner für den Reitbetrieb:
Andreas Wessel
0160 5514649

Anfahrt zum Halhof

Hofcafé auf dem Halhof

Entspannen und genießen in ländlicher Idylle

Aktuell ist das Hofcafé bis vor. Ende April 2020 wegen Umbaumaßnahmen geschlossen!

Öffnungszeit: Sonntag 12.00 - 18.00 Uhr

Unser Hofcafé auf dem Halhof wurde im ersten Quartal 2020 renoviert und barrierearm umgebaut und begrüßt sie nun im frischen Aussehen.

In unserem Hofcafé können Sie leckere, selbstgebackene Kuchen und Torten genießen, sich Kaffee oder Tee schmecken lassen oder sich im Sommer mit kühlen Getränken im angrenzenden Biergarten erfrischen. Nicht nur unsere jüngeren Gäste erfreuen sich an frischgebackenen Waffeln mit oder ohne Sahne und je nach Saison auch mit frischen Erdbeeren oder Vanilleeis. Wer es lieber herzhaft mag, kann sich ein Schinken- oder Salamibrot schmecken lassen. Die Salami stammt von unseren Heckrindern und kann ebenso wie weitere Fleisch- und Wurstwaren unserer Rinder sowie anderen hofeigenen Produkten bei uns gekauft werden.

Von Mai – September leben auf dem Halhof hunderte Schwalben, die Augen und Ohren erfreuen und die Sie von unseren Außensitzplätzen bequem beobachten können. Außerdem leben auf dem Halhof auch Pferde, Hühner, Schafe und Kaninchen.

Sie möchten unser Hofcafé für ein Frühstücksbuffet oder eine größere Kaffeerunde nutzen? Sprechen Sie uns gern an:
Mandy Eilenstein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0521 32932050
eMail an Mandy Eilenstein

Möchten Sie weitere Informationen zu unseren regionalen Heckrind-Produkten wie Fleisch und Wurst, dann schreiben Sie gerne eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neues vom Halhof

Projekt Freiräume - Abschlussbericht


Das inklusive Projekt "Freiräume" - eine Kooperation zwischen dem Kreisverband Bielefeld der Falken, dem Bielefelder Jugendring und Bethel - wurde von Studierenden der HAW Hamburg und der HAWK Hildesheim - Holzminden - Göttingen evaluiert. Den Bericht können Sie hier ansehen und herunterladen.

Weiterlesen . . .

Hinweis zu den Osterferienspielen der Falken


Aufgrund des vom Land NRW per Erlass verfügten Betreuungsverbotes zur Unterbindung der Ausbreitung des Corona-Viruses, wird es in diesem Jahr keine Osterferienspiele geben.

Weiterlesen . . .

Klassenfindungstage der Realschule Steinhagen auf dem Halhof


Endlich ist es soweit; nach dem sich die 5. Klässler der Realschule Steinhagen ein paar Wochen an ihrer neuen Schule einfinden konnten, ging es zum ersten gemeinsamen Klassenausflug!

Weiterlesen . . .

Die nächsten Veranstaltungen

Das dritte Schwalbenfest auf den Halhof


21.06.2020 12:00 - 18:00 Uhr
Halhof - Talbrückenstraße 142 - 33609 Bielefeld
halhof

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“, aber Hunderte laden am 21.06.2020 von 12-18 Uhr, zu Bielefelds 3. Schwalbenfest auf den Halhof an der Talbrückenstrasse ein.

Weiterlesen . . .

Der zweite Josefmarkt


12. - 13.09.2020
Halhof - Talbrückenstraße 142 - 33609 Bielefeld
halhof

Wir laden unsere Besucher bei freiem Eintritt ein, in die Geschichte des Handwerks einzutauchen und möchten ihnen diese zum Greifen nahebringen.

Weiterlesen . . .

Wintermarkt 2020


13.12.2020 - 12:00 - 18:00 Uhr
Halhof - Talbrückenstraße 142 - 33609 Bielefeld
halhof

„Alle Jahre wieder“… am Sonntag, den 13. Dezember findet unser traditioneller weihnachtlicher Wintermarkt mit Christbaumverkauf, von 12.00 – 18.00 Uhr statt.

Dazu laden wir herzlich bei freiem Eintritt ein!

Weiterlesen . . .

Galerie

  • Das Silo auf dem Halhof
  • Inklusiver Spielplatz
  • Pferdeboxen, Offenstellplatz und Reitunterricht
  • Reithalle
  • Silo und Haupthaus
  • Reitangebot
  • Kuscheln mit dem Pferd
  • Toben im Heu
  • Freundinnen im Stelzenhaus
  • Indoorspielfläche mit Niedrigseilgarten und Boulderwand
  • Viel Raum auf 500 m² Indoorspielfläche
  • Tischtennis und Kicker
  • Boulderwand
  • Josef-Markt auf dem Halhof
    Bildrechte: Chapeau Claque Rouge
  • Mittelalterfeste auf dem Halhof
    Bildrechte: Mak Photography by G-Town Pictures
  • Mittelalterfeste auf dem Halhof
    Bildrechte: Mak Photography by G-Town Pictures
  • Es geht heiß her - Josef-Markt auf dem Halhof
    Bildrechte: Chapeau Claque Rouge
  • Es geht heiß her - Josef-Markt auf dem Halhof
    Bildrechte: Chapeau Claque Rouge

Unser Team auf dem Halhof

Torsten Riepe

Torsten Riepe

Postadresse
Halhof
Talbrückenstraße 142
33609 Bielefeld
Kontakt
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0521 32932054
Fax: /
Mobil: /

Kontakt

Mandy Eilenstein

Mandy Eilenstein

Postadresse
Halhof
Talbrückenstraße 142
33609 Bielefeld
Kontakt
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0521 32932050
Fax: /
Mobil: /

Kontakt

Henriette Gerstenberger

Henriette Gerstenberger

Postadresse
Halhof
Talbrückenstraße 142
33609 Bielefeld
Kontakt
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0521 32932055
Fax: /
Mobil: /

Kontakt

Ulrike Twelker

Ulrike Twelker

Postadresse
Halhof
Talbrückenstraße 142
33609 Bielefeld
Kontakt
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0521 32932056
Fax: 0521 32932059
Mobil: 0160 95505509

Kontakt

Katrin Christiansen

Katrin Christiansen

Verwaltungsadresse
SJD - Die Falken, Kreisverband Bielefeld
Arndtstraße 6-8
33602 Bielefeld
Kontakt
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0521 329756 - 22
Fax: 0521 32975649
Mobil: /

Kontakt